HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 47
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 47 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 26 November 2012
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 47. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 19. bis 25. November 2012.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Am Montag legten "CSI: NY" (2,93 bzw. 1,50 Mio.; 8,7/11,4% MA) und "Leverage" (2,27 bzw. 1,15 Mio.; 7,2/9,0% MA) zu, während "Burn Notice" (1,63 bzw. 0,86 Mio.; 7,4/9,5% MA) im Anschluss mit weniger Zuschauern als zuletzt auskommen musste.

Am Dienstag behauptete sich "2 Broke Girls" (1,96 bzw. 1,70 Mio.; 6,1/13,4% MA) auch inmitten von Wiederholungen, "CSI: Miami" (4,18 bzw. 2,21 Mio.; 12,9/17,9% MA) und "Dr. House" (3,06 bzw. 1,85 Mio.; 9,9/15,0% MA) legten zu und "Sons of Anarchy" (0,68 bzw. 0,35 Mio.; 4,1/5,1% MA und 0,55 bzw. 0,29 Mio.; 5,5/6,3% MA) überzeugte zusammen mit "Southland" (0,30 bzw. 0,13 Mio.; 5,3/4,3% MA) nur in der Gesamtgruppe, die natürlich von "Mord mit Aussicht" (6,15 bzw. 1,29 Mio.; 18,9/10,4% MA) und "In aller Freundschaft" (5,94 bzw. 1,03 Mio.; 18,6/8,1% MA) dominiert wurde.

Am Mittwoch ging es, trotz einer Fußballübertragung, endlich wieder aufwärts für den Serienmittwoch. "Grey’s Anatomy" (1,72 bzw. 1,39 Mio.; 5,2/10,5% MA), "New Girl" (1,56 bzw. 1,37 Mio.; 4,8/10,0% MA) und "How I Met Your Mother" (1,63 bzw. 1,48 Mio.; 5,4/11,6% MA) erzielten zweistellige MA. "Rizzoli & Isles" (2,54 bzw. 1,16 Mio.; 7,7/8,7% MA) und "King" (2,02 bzw. 0,88 Mio.; 6,4/6,6% MA) mussten dagegen in der Zielgruppe leicht abgeben, während "Once Upon a Time", mit 3,8% Zielgruppen-MA, weiterhin prächtig lief.

Am Donnerstag liefen "Criminal Minds" (2,63 bzw. 1,46 Mio.; 8,0/11,3% MA) und "Unforgettable" (2,00 bzw. 1,01 Mio.; 8,0/9,6% MA) stabil, während die Serien bei RTL in der Pause waren.

Am Freitag gab es endlich mal wieder zufriedenstellende Quoten für "Castle" (1,46 bzw. 0,76 Mio.; 4,6/6,6% MA) und "A Gifted Man" (1,16 bzw. 0,63 Mio.; 4,6/6,1% MA), wovon "Medium" (0,45 bzw. 0,26 Mio.; 4,3/4,8% MA) nicht profitieren konnte. Die zweite Staffel "Falling Skies" (1,20 bzw. 0,88 Mio.; 5,3/9,1% MA) legte einen Fehlstart hin, während die Premiere von "Sanctuary" (0,80 bzw. 0,60 Mio.; 7,5/11,2% MA und 0,70 bzw. 0,58 Mio.; 10,4/14,8% MA) als gelungen angesehen werden kann.

Samstag hielt "Family Guy" (0,56 bzw. 0,49 Mio.; 7,0/13,0% MA) die Topwerte stabil und "Parenthood" (0,23 bzw. 0,15 Mio.; 2,0/3,2% MA) die schlechten Werte.

Am Sonntag mussten "The Mentalist" (2,93 bzw. 1,59 Mio.; 8,4/10,8% MA) und "Common Law" (1,88 bzw. 1,05 Mio.; 7,9/10,1% MA) Zuschauerverluste verkraften, während der "Tatort" (12,11 bzw. 4,13 Mio.; 31,7/26,5% MA) die beste Quote seit fast 20 Jahren holte.


Top der Woche:
Der "Tatort" sichert sich den Goldtopf.

Flop der Woche:
"Falling Skies" ist dagegen ganz scharf auf den Blecheimer.

Überraschung der Woche:
"Castle" kam nach vielen mauen Wochen plötzlich auf fast 1,5 Mio. Zuschauer.


In der aktuellen Woche müssen "Gosssip Girl" (sixx, 21:55 Uhr) und "90210" (sixx, 22:40 Uhr) am Montag ihre angestammten Sendeplätze verlassen und am späten Abend auf Zuschauerfang gehen. Dienstag eröffnet "Southland" (kabel eins, 00:50 Uhr) die 3. Runde, wie inzwischen gewohnt weit nach Mitternacht. Am Mittwoch eröffnet FOX die 2. Staffel "American Horror Story" (21:55 Uhr) und am Donnerstag endet die aktuelle Staffel "Criminal Minds" (SAT.1, 20:15 Uhr, 2 Folgen), während "Ringer" (sixx, 21:00 Uhr, 2 Folgen) und "House of Lies" (AXN, 21:10 Uhr, 2 Folgen) beginnen. Auch VOX zeigt sich programmplanerisch von der besten Seite und bringt am Samstag mal eben die letzten 2 Folgen der aktuellen Staffel "Parenthood" (05:55 Uhr) am frühen Morgen. Am Sonntag hat man es dann, nach einer unglaublichen Sender- und Sendeplatzodyssee, endlich geschafft "Greek" (sixx, 10:05 Uhr, 2 Folgen, Serienfinale) zum Abschluss zu bringen.

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


16x16 Hohe Einsätze
NCIS | Sat1
Di. 15.10.19 | 20.15 Uhr


11x05 Das Tsuranga-Rätsel
Dr. Who | einsfestival
Di. 15.10.19 | 20.15 Uhr


10x16 Ikande
NCIS: L.A. | Sat1
Di. 15.10.19 | 21.15 Uhr