HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow 3. Wiener /Slash Filmfestival startet morgen
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
3. Wiener /Slash Filmfestival startet morgen Drucken E-Mail
Festival-Blog bei unserem Forenpartner SpacePub Kategorie: DVD & Kino - Autor: Christian Siegel - Datum: Mittwoch, 19 September 2012
 
Was dem Deutschen sein FantasyFilmFest, ist dem Österreicher das /Slash Filmfestival. Relativ lang hat es gedauert, bis sich auch in Österreich ein Filmfestival für das Genrekino etabliert hat, 2010 fand dann aber schließlich die erste Ausgabe des /Slash Filmfestivals statt – das morgen in die mittlerweile dritte Runde geht.

Von 20.09. bis 30.09. stehen im Wiener Filmcasino rund 40 Filme aus den Bereichen Horror und Phantastik auf dem Programm, wie z.B. "Ace Attorney", "Cockneys vs. Zombies", "Comic Con: Episode IV – A Fan's Hope", "Dead Sushi", "Excision", "Piranha 3DD", "Replicas", "The Tall Man", "V/H/S", "White: Melody of Death", der "Cabal-Cut" von Clive Barkers Horror-Klassiker "Nightbreed", sowie die beiden neuesten Filme von Jennifer Chambers Lynch ("Chained") und Francis Ford Coppola ("Twixt"). Die meisten davon feiern beim Festival ihre Österreich-Premiere.

Das Titelmotiv des heurigen /Slash Filmfestivals

Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm, welches von einem Zombie-Flashmob über einen Scream Queen-Contest bis hin zu einer Geisterbeschwörung reicht. Als Stargäste werden heuer der norwegische Regisseur Roar Uthaug, dessen neuestes Werk "Escape" das Festival eröffnen wird, sowie Joshua Grannell aka Peaches Christ erwartet. Das vollständige Programm des Festivals findet ihr hier.

Im Blog unseres Forenpartners SpacePub.net wird ausführlich über das Festival berichtet werden. So werden dort u.a. zahlreiche Kurzreviews zu den Filmen aus dem heurigen Programm erscheinen. Darüber hinaus werden wir auf fictionBOX zu ausgewählten Filmen im Zuge des diesjährigen Halloween-Specials, das am 30. September startet, Reviews veröffentlichen.

Wir wünschen den Organisatoren viel Erfolg, und den Besuchern viele tolle Filmerlebnisse abseits des Mainstream-Kinos!


Weiterführende Links: /Slash Filmfestival, SpacePub.net Blog
Bildquelle: Titelsujet /Slash Filmfestival 2012 by André Breinbauer
     




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


13x02 Die Macht des Sohnes
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 14.10.19 | 20.15 Uhr


10x02 We are the End of the World
Walking Dead | FOX
Mo. 14.10.19 | 21.00 Uhr


29x20 Dänisches Krankenlager
Simpsons | Pro7
Mo. 14.10.19 | 21.15 Uhr