HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow "Curt-Siodmak-Preis 2012": Doppelsieg für "Ijon Tichy Raumpilot"
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Curt-Siodmak-Preis 2012": Doppelsieg für "Ijon Tichy Raumpilot" Drucken E-Mail
Gute Ergebnisse für deutsche Produktionen Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Pressemeldung - Datum: Sonntag, 12 August 2012
 
Mit Prevolution, dem Prequel zur legendären Filmreihe Planet der Affen, konnte der Regisseur Rupert Wyatt in der Kategorie „Bester Film“ am meisten Stimmen erzielen. Die doppelbödige Mär vom genmanipulierten Affen Caesar, der zum Anführer eines Aufstands gegen die Menschheit mutiert, kam auf 12,1%. Auch den zweiten Platz hat ein Prequel belegt. 10,3% gingen an den Film X-Men: Erste Entscheidung, der die beginnende Konfrontation von Dr. Xavier und Magneto in der Zeit des Kalten Krieges betrachtet. Platz 3 belegte dagegen die Fortsetzung eines Klassikers: Tron Legacy erhielt 9,4%. 6,3% entfielen dahinter gleichermaßen auf J. J. Abrams' Super 8 und die Nennung "kein Preis". Die Komödie Paul - Ein Alien auf der Flucht belegte mit 5,4% Platz Fünf. Das Ergebnis zeigt deutlich, dass eigenständige Filme, die nicht in eine Reihe gehören oder - so wie Super 8 - auf andere Weise an bekannte Werke anknüpfen, es zunehmend schwer haben.

Die Abstimmenden haben in diesem Jahr im Feld der Fernsehserien eine deutsche Produktion auf den ersten Platz gewählt. Die komödiantische Verarbeitung von Stanislaw Lems Sterntagebüchern Ijon Tichy Raumpilot erhielt nicht weniger als 22,8% der Stimmen. Der Vorjahressieger Fringe folgt mit 13,8% auf Platz 2. Die Kult-Serie Dr. Who erweist sich als ungebrochen populär und erreicht mit 10,7% den dritten Platz. Die geheime Stadt Eureka ist auch in diesem Jahr im Rennen geblieben und belegt mit 8,5% Platz 4. Neu dabei ist die Invasionsgeschichte Falling Skies, die mit 8% auf dem fünften Platz folgt.

Die vielen Fans von IjonTichy Raumpilot haben der handgestrickten Serie diesmal einen Doppelsieg beschert, in dem sie ihr auch den Sonderpreis für deutsche Produktionenzusprachen. Die "Mitleidskategorie" für heimische Werke hatte sie, so gesehen, also gar nicht nötig. Auf die üppigen 37,5% des Spitzenreiters folgt mit 26,8% Hell - Die Sonne wird euch verbrennen. 17,9% und damit den dritten Platz gab es für die Variante "Kein Preis". Mit 7,6% folgt der Fim Transfer, mit 6,7% die ZDF-Produktion 2030 - Aufstand der Jungen.

Auch diesmal wurde unter den persönlich Abstimmenden auf dem SFCD-Con und den Online-Teilnehmern eine Verlosung durchgeführt. Je eine Blu-Ray-Doppel-Box mit den Filmen Moon und Source Code gingen an Matthias Zimmermann und Dr. Andreas Flögel.

Näheres zu dem Preis und den Ergebnissen gibt es auf www.Curt-Siodmak-Preis.de.


Textquelle: Pressemeldung Curt-Siodmak-Preis.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


5x04 Aber es ist doch ihr Kind
How to Get Away with Murder | RTL Crime
Mo. 22.07.19 | 20.15 Uhr


5x12 In Gedanken gefangen
Flash | ProSieben MAXX
Mo. 22.07.19 | 20.15 Uhr


4x12 Scherben des Spiegels
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 22.07.19 | 22.00 Uhr