HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 16
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 16 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 23 April 2012
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 16. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 16. bis 22. April 2012.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Viele Zuschauer hat der Mystery-Monday über Ostern wohl leider nicht gefunden. Die gesamte Primetime, bestehend aus "Terra Nova" (1,76 bzw. 1,15 Mio.; 5,5/9,4% MA), "Touch" (1,37 bzw. 0,98 Mio.; 4,3/7,7% MA) und "Vampire Diaries" (1,00 bzw. 0,78 Mio.; 4,3/8,0% MA), taumelte durch die dunklen Gänge des Quotenkellers. Besser erging es da "Leverage" (2,05 bzw. 0,98 Mio.; 9,7/11,1% MA), "Der letzte Bulle" (3,78 bzw. 1,87 Mio.; 11,8/15,2% MA) und "Danni Lowinski" (2,94 bzw. 1,70 Mio.; 9,5/13,7% MA). "90210" beendete die aktuelle Staffel vor 0,09 bzw. 0,07 Mio. (0,3/0,5% MA).

Am Dienstag mussten sich gegen starken Fußball mal wieder alle Serien hinten anstellen. "The Big Bang Theory" kam auf 1,26 bzw. 1,13 Mio. (4,5/9,2% MA) und "CSI: Miami" auf 3,81 bzw. 1,99 Mio. (11,8/15,8% MA). Für "Dr. House" (2,71 bzw. 1,71 Mio.; 8,2/12,4% MA) regnete es ein neues Allzeittief und "Royal Pains" (1,99 bzw. 1,14 Mio.; 8,2/10,8% MA) schrammte nur knapp daran vorbei. Im Ersten geriet "In aller Freundschaft" (4,81 bzw. 0,91 Mio.; 14,2/6,5% MA) in Bedrängnis, während es für "Der Dicke" (5,50 bzw. 0,91 Mio.; 17,1/7,3% MA) davor besser aussah.

Am Mittwoch gab es ein kollektives Aufatmen an der Serienfront. "Grey’s Anatomy" (1,90 bzw. 1,63 Mio.; 6,1/13,4% MA) steigerte sich ordentlich über den Senderschnitt und "Private Practice" (1,47 bzw. 1,31 Mio.; 4,8/10,6% MA) knackte endlich die 10% in der Zielgruppe. Ordentliche Werte gab es auch für "Rizzoli & Isles" (2,32 bzw. 1,07 Mio.; 7,5/8,8% MA) und "The Closer" (2,16 bzw. 1,02 Mio.; 7,0/8,2% MA).

Am Donnerstag lief es für die Serien der großen Sender in der Zielgruppe wieder mal nicht wirklich gut. "NCIS: L.A." (1,99 bzw. 0,84 Mio.; 9,5/9,2% MA), "BONES" (3,19 bzw. 1,82 Mio.; 10,5/14,8% MA) und "CSI" (2,37 bzw. 1,15 Mio.; 11,2/12,5% MA) blieben weit unter Senderschnitt hängen.

Der Freitag hatte für "Castle" (1,15 bzw. 0,69 Mio.; 3,9/6,7% MA) und "Body of Proof" (1,16 bzw. 0,67 Mio.; 3,8/5,9% MA) leichte Zulagen parat und ProSieben startete erfolgreich in die erste Staffel von "Spartacus: Blood and Sand" (1,88 bzw. 1,22 Mio.; 8,9/13,3% MA).

Am Samstag gab es bei "Futurama" (0,59 bzw. 0,52 Mio.; 6,8/13,5% MA) und "Justified" (0,89 bzw. 0,46 Mio.; 4,9/5,5% MA) nichts zu meckern. Die Quoten von "MacGyver" lassen wir lieber gleich unter den Tisch fallen.

Für SAT.1 holten am Sonntag "NCIS" (3,99 bzw. 2,35 Mio.; 10,9/15,6% MA) und "The Mentalist" (3,60 bzw. 2,17 Mio.; 10,1/14,3% MA) die Kohlen aus dem Feuer. "Hawaii Five-0" (2,52 bzw. 1,29 Mio.; 9,9/11,6% MA) kam etwas schwachbrüstig daher.


Top der Woche:
"Grey’s Anatomy" konnte sich endlich befreien und darf sich dafür wieder die goldenen OP-Handschuhe überstreifen.

Flop der Woche:
"Touch" konnte leider nicht genug Zuschauer berühren und bekommt die Flopkappe aufgesetzt.

Überraschung der Woche:
Bei "Hawaii Five-O" hat sich die Zielgruppe wohl im Dschungel verlaufen, so dass man mit dem Senderschnitt zu kämpfen hatte.


In der aktuellen Woche startet am Montag die zweite und leider auch schon letzte Staffel "Life Unexpected" (sixx, 21:45 Uhr), während Dienstag die vorerst letzte neue Folge "Dr. House" (RTL, 21:15 Uhr) und das Staffelfinale von "Royal Pains" (RTL, 22:15 Uhr) über die Bühne gehen. Ebenfalls das Staffelende erreicht hat "CSI" (RTL, 22:15 Uhr) am Donnerstag, während "Nurse Jackie" (TNT Serie, 21:00 Uhr) die zweite Runde eröffnet. Ab Freitag zeigt auch Syfy die digital überarbeitete Fassung von "Star Trek - Raumschiff Enterprise" (Fr-So, 20:15 Uhr, 3 Folgen). Anders als bei zdf_neo wird hier auch die inoffizielle Pilotfolge "Der Käfig" gezeigt. Samstag startet nach etlichen Jahren mal wieder eine neue Serie am Samstagnachmittag von ProSieben. Die Comedy "Community" wird in Doppelfolgen ab 13:30 Uhr zu sehen sein. Sonntag heißt es dann erstmal Abschied nehmen, denn der Krimiabend von SAT.1 geht in die Sommerpause und "30 Rock" (TNT Serie, 20:15 Uhr) schließt die aktuelle Staffel ab. TELE 5 macht die "Star Trek" - Fans glücklich und holt auch "Star Trek - Voyager" und "Star Trek - Deep Space Nine" ins Programm. Der Pilot von "Voyager" wird Samstag um 20:15 Uhr und die Serie immer donnerstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt. "Deep Space Nine" wird dagegen in die tägliche Rotation geschickt, die jedoch etwas unübersichtlich beginnt. Der Pilot und die erste reguläre Folge werden Sonntag um 20:15 Uhr über den Sender geschickt und normal geht es dann Mo-Fr um 19:10 Uhr weiter. Aber Achtung: zum Start ist am Montag einmalig eine Doppelfolge ab 18:10 Uhr zu sehen, Dienstag entfällt die Ausstrahlung und ab Mittwoch geht es dann endlich auf dem angestammten Sendeplatz um 19:10 Uhr weiter. "Star Trek - Das nächste Jahrhundert" ist dann immer schon um 18:10 Uhr an der Reihe.


Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


5x09 Er hat dich und mich verraten
How to Get Away with Murder | RTL Crime
Mo. 26.08.19 | 20.15 Uhr


5x17 Zeitbombe
Flash | ProSieben MAXX
Mo. 26.08.19 | 20.15 Uhr


4x17 Bruderliebe
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 26.08.19 | 22.00 Uhr