HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Tomb Raider": Graham King will das Reboot 2013 ins Kino bringen
News
"Tomb Raider": Graham King will das Reboot 2013 ins Kino bringen Drucken E-Mail
Wer spielt die "neue" Lara Croft? Kategorie: DVD & Kino - Autor: Tobi Thandor - Datum: Mittwoch, 09 März 2011
 
Graham King, seines Zeichens Produzent von "The Town" und "The Departed", hat sich zusammen mit seiner Produktionsfirma GK Films die Rechte an "Tomb Raider" gesichert - in der Absicht, dem Franchise einen Reboot zu verpassen und den ersten Teil davon bereits 2013 in die Kinos zu bringen.

Da King kürzlich auch bei "The Tourist" als Produzent in der Verantwortung stand, machen erste Gerüchte über die Besetzung von Lara Croft die Runde. Denn in "The Tourist" spielte bekanntlich Angelina Jolie die Hauptrolle, weswegen man durchaus meinen könnte, sie würde erneut die um sich schießende Archäologin mimen. Doch Insidern zufolge ist King mehr an der Vorgeschichte Lara Crofts interessiert anstatt dort anzuknüpfen, wo "Tomb Raider - Die Wiege des Lebens" geendet hatte. Der neue Film wird also wahrscheinlich nicht nur ein Reboot, sondern auch ein Prequel werden, ähnlich wie "Star Trek XI". Momentan sucht King allerdings noch nach einem passenden Drehbuchautor.

"Lara Croft: Tomb Raider" hatte 2001 insgesamt 274 Millionen Dollar eingespielt, während sich das Budget auf 115 Millionen belief. Die Fortsetzung konnte zwei Jahre später nicht mehr an diese Zahlen anknüpfen: Bei einem 95 Millionen Dollar Budget erzielte der Film an den Kassen lediglich 156 Millionen Dollar Gewinn.


Quelle: Worstpreviews.com     



Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 10.03.2011 00:31
 
Schade...
Schade, dass man sich damit so lange Zeit gelassen hat. Wäre damals schon für Rhona Mitra (die Ende der 90er das offizielle Lara Croft-Model war) gewesen, die seither ja sowohl ihr schauspielerisches Können als auch ihr Talent als Actionheroine unter Beweis gestellt hat. Für einen Reboot wird man aber wohl nach einer jüngeren Schauspielerin Ausschau halten...
 

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden