HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Doctor Who arrow "Torchwood": Thomas Howell & "Ghostbuster" Ernie Hudson gecastet
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Torchwood": Thomas Howell & "Ghostbuster" Ernie Hudson gecastet Drucken E-Mail
John Fay: US-Version wird nicht zu stark verändert Kategorie: Doctor Who - Autor: Ulrike Waizenegger - Datum: Samstag, 05 März 2011
 
Vor Kurzem wurde bekannt gegeben, dass sowohl Ernie Hudson als auch Christopher Thomas Howell dem Cast von "Torchwood: Miracle Day" beigetreten sind.

Ernie Hudson war in letzter Zeit oft in Fernseh-Serien zu sehen, so z.B. "Transformers Prime" (Stimme von Agent Fowler), "The Secret Life of an American Teenager" (Dr. Field), "Law and Order" (Frank Gibson) und "Desperate Housewives" (Detective Ridley). Auch im Science-Fiction-Bereich ist er kein unbekanntes Gesicht. Man sah ihn ihn "Heroes", "Stargate SG-1", als Sergeant Albrecht in "Die Krähe" und als Washington in dem Film "Spacehunter - Jäger im All". Doch am bekanntesten ist er für seine Rolle als Winston Zeddemore in "Ghostbusters" und dem Nachfolger "Ghostbusters II".

Auch Christopher Thomas Howell ist kein unbeschriebenes Blatt im Film- und Fernsehserien-Bereich. Insbesondere in den 80er Jahren machte er sich einen Namen mit Filmen wie "Die Outsider", "E.T. Der Außerirdische" sowie "Hitcher, der Highway Killer", "Die rote Flut" und "Soulman". Zu seinen Fernseh-Auftritten zählen u.a. "Clan der Vampire" (Det. Frank Kohanek), "Amazonas - Gefangene des Dschungels" (Dr. Alex Kennedy), "24" (Barry Landes) und vor Kurzem als Officer Dewey Dudek in "Southland". Außerdem wird er in dem Film "The Amazing Spider-Man" zu sehen sein, welcher gerade gefilmt wird.

Inwieweit "Torchwood: Miracle Day" amerikanisiert wird, bleibt abzuwarten. Drehbuchautor John Fay meinte, die Staffel hätte zwar ein amerikanisches Feeling aufgrund der vielen US-Schauspieler, jedoch bliebe der bisher bekannte Grundton der Serie erhalten. Nicht zuletzt deshalb, weil nach wie vor Russell T Davies und Julie Gardner die Führungsposition inne hätten.


Quellen: Doctorwhonews.net / Digitalspy.com       



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x10+2x11 - Marvels Daredevil
Serie | SyFy
Mi. 16.10.19 | 20.15 Uhr


1x19 Der Dolch des Ursprungs - Charmed (2018)
Serie | Sixx
Do. 17.10.19 | 20.15 Uhr


2x03 Der Wille zur Macht - Krypton
Serie | SyFy
Do. 17.10.19 | 20.15 Uhr