HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "The Hobbit": Drehbeginn am 21. März
News
"The Hobbit": Drehbeginn am 21. März Drucken E-Mail
Die Kinostarts werden nicht verschoben Kategorie: DVD & Kino - Autor: Björn Flügel - Datum: Mittwoch, 09 Februar 2011
 
Die Dreharbeiten für Peter Jacksons Verfilmung des "Herr der Ringe"-Prequels "The Hobbit" beginnen am 21. März 2011. Wie der Regisseur in einem Interview mitteilte, laufen gegenwärtig die letzten Vorbereitungen. "Trotz einiger Verzögerungen sind wir jetzt endlich auf direktem Kurs und sind sehr aufgeregt, dass es endlich losgeht", so der Regisseur. Der Zeitplan, die Schauspieler und auch das Wetter seien bereit.

Ursprünglich hätten die Dreharbeiten bereits im Februar beginnen sollen. Doch nachdem Peter Jackson Ende Januar auf Grund eines akuten Magengeschwürs notoperiert werden musste, wurde der Drehbeginn um einen Monat verschoben. Dennoch hält die Produktionsfirma Warner Bros. nach wie vor daran fest, den ersten Teil des 500-Millionen-Dollar-Projekts am 19. Dezember 2012 ins Kino zu bringen, Teil 2 soll ein Jahr später folgen.

Die Filme werden im 3D-Format präsentiert und warten auch mit einigen namhaften "Herr der Ringe"-Stars auf, so zum Beispiel Elijah Wood (Frodo Beutlin), Cate Blanchett (Galadriel), Orlando Bloom (Legolas) und Ian McKellen (Gandalf). Weiterhin wirkt Martin Freeman ("Per Anhalter durch die Galaxis") als Bilbo Beutlin mit, in weiteren Rollen sehen wir Aidan Turner und Rob Kazinsky als Kili und Fili, Ken Stott ("Der Krieg des Charlie Wilson") als Zwerg Lord Balin, Sylvester McCoy ("Doctor Who") als Zauberer Radagast der Braune, Graham McTavish als Dwalin, John Callen als Oin, Stephen Hunter als Bombur, Mark Hadlow als Dori, Peter Hambleton als Gloin, James Nesbitt als Bofur und Adam Brown als Ori.


Quelle: Hitfix.com     



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden