HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Age of Rage": Drehbeginn mit Mark Webb nach dem "Spider-Man"-Reboot?
News
"Age of Rage": Drehbeginn mit Mark Webb nach dem "Spider-Man"-Reboot? Drucken E-Mail
Mark Heyman schreibt das Drehbuch Kategorie: DVD & Kino - Autor: Björn Flügel - Datum: Dienstag, 01 Februar 2011
 
2008 begann der Regisseur Marc Webb mit der Arbeit an seinem eigenen Science-Fiction-Projekt namens "Age of Rage". Nachdem er mit seinem ersten Spielfilm, der Liebeskomödie "(500) Days of Summer", einen Überraschungshit landete, wurde ihm aber zunächst die Inszenierung des "Spider-Man"-Reboots aufgetragen. Es ist gut möglich, dass er "Age of Rage" direkt im Anschluss an "Spider-Man" drehen wird: So hat die Produktionsfirma Fox Searchlights vor kurzem Mark Heyman ("Black Swan") engagiert, um das Drehbuch zu schreiben.

"Age of Rage" handelt von einer postapokalyptischen Gesellschaft, in der alle Erwachsenen gestorben sind und eine Gruppe Jugendlicher versucht, eine neue Bevölkerung aufzubauen. Derzeit arbeitet Heyman noch an der Adaptation von Max Berrys "Machine Man", wobei er erneut mit dem "Black Swan"-Regisseur Darren Aronofsky zusammenarbeitet.


Quelle: Collider.com            



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden