HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
03.06.2009 03:03
 
Freudige Nachricht? Nein, ganz im Gegenteil. Die Serie lebt von seinen Charakteren. Und die sind durch und durch britisch. Ein Kinofilm wird zur Folge haben, das die Serie auf "amerikanisch" umgeschrieben wird. Leider wird sie dadurch solch Charaktere wie z. B. Lester verlieren. Cutters Weggang war schon ein herber Verlust, sein schottischer Akzent im englischen war einfach herrlich! Und sie werden ersetzt werden durch farblose Figuren wie (sorry Samatha) Ben Mansfield, welcher absolut ersetztbar war und ist. Ob dieser mitmarschiert oder Jane Mansfield ist völlig zweitrangig. Aus einem Zusammenspiel von Dialogen und Charakteren wird ein wirres FX-Spektakel werden, gespickt mit Beautys welches nichts mehr mit dem Original und seinen menschlicheren Charakateren zu tun haben wird.
 
Dreamspeaker

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden